VKU PKW/Krad

Datum: 5. Juli 2024 um 16:57 Uhr
Alarmierungsart: Meldeempfänger und Smartphone, Sirene
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B180, Höhe Umspannwerk Klostermansfeld
Fahrzeuge: LF 8/6, MTF
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FF Helbra, FF Klostermansfeld, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Mit dem Einsatzstichwort: “VKU PKW/Krad” wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Klostermansfeld und Helbra auf die B180 Höhe Umspannwerk Klostermansfeld alarmiert. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Unsere Aufgabe bestand im absichern der Einsatzstelle, sicherstellen des Brandschutzes, aufnehmen der ausgelaufenen Flüssigkeiten und der Unterstütung des Rettungsdienstes.

 

Einheiten an der Einsatzstelle:

FF Siersleben ( LF8/6, MTF )

FF Klostermansfeld ( HLF10 )

FF Helbra ( TLF3000 )

stellv. Stadtwehrleiter Gerbstedt ( KdoW )

Rettungsdienst ( 2x RTW, 1x NEF )

Polizei ( 2x FuStW )

Abschleppdienst

 

Wir danken allen Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit !

_________________
©Feuerwehr Siersleben